Golferlebnistag am 5. Mai
18.04.2019
Gelungene Premiere im GC Weserbergland – 1. Caravan Park Müller Cup
02.06.2019

Osterturnier 2019

Olaf Breker

Ostern ist nicht nur ein Fest der Besinnlichkeit, sondern in fast allen Golfclubs auch der Startpunkt in die neue Saison – so auch in diesem Jahr.  Musste in der letzten Saison das Turnier noch um eine Woche verschoben werden, um die Grüns aufgrund des Frostes zu schonen, gab es in diesem Jahr keinen Grund nicht teilzunehmen. Eine kleine Einschränkung gibt es aber: Ostern ist auch ein Familienfest. Trotzdem waren die 28 Golferinnen und Golfer gewillt, ihr bestes Golf zu zeigen und ließen sich von nicht von einer Teilnahme abhalten.

Gespielt wurde ein Vierer mit Auswahldrive, so hatten alle Teams zumindest die Chance, einen guten Abschlag auf das Fairway zu legen. Dies klappte auch ganz gut, die erzielten Ergebnisse belegten, dass die Wetterbedingungen optimal waren. Strahlenden Sonnenschein, ein für die Jahreszeit gut vorbereiteter Platz und nette Mitspieler: Golferherz, was willst du mehr. Die für viele Teilnehmer ersten 18 Loch in der noch jungen Saison sorgten dafür, dass sich alle Teilnehmer am Ende auf eine warme Dusche freuten. Anschließend ging es in die Gastronomie, Peter Lutz hatte wieder ein exzellentes österliches Menu vorbereitet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Spielführer Bob Saville hatte österliche Preise dabei, denn neben den Fürstenberger Porzellanhasen, die von der Braunschweigischen Landessparkasse gesponsert wurden, gehörte wieder der obligatorische Schokohase zum Preisumfang. Bob hielt eine seiner launigen Reden und alle Teilnehmer hatten das Gefühl, an einem schönen Golftag beteiligt gewesen zu sein. Besonders originell fielen in diesem Jahr wieder die Fürstenberger Hasen aus. Die munteren kleinen Gesellen hören auf den Namen Fidelio, sie sitzen auf den Hinterläufen, halten mit gespitzten Ohren die Nase in den Wind und sind neugierig auf die Dinge, die da kommen werden. Fast ein Sinnbild für die Teilnehmer dieses ersten großen Turnieres: Die Golfer haben sich zum ersten Mal aus ihrem winterlichen Bau hervorgewagt und freuen sich auf noch viele tolle Golftage in der Saison 2019.

Hier die Ergebnisse:

1. BruttoWilli und Elfi Struck                               21 P.
1. NettoMarion Eigener/Elke Briese                  40 P.
2. NettoGeorge Stubbington/ Volker Becker    36 P.
3. NettoSatSiri Komorowski/Olaf Breker           35 P.