Weissenfelder Nachtturnier – ein Erlebnis
21.10.2015
10 Aliens landeten im Golfclub Weserbergland …
09.10.2016

Herren-Golfreise 2016

Horst Waßmann

Dieses Jahr führte die Reise vom 29. Juli bis 1. Juli in den Raum Gütersloh, wo die Plätze GC Gütersloh, GC Teutoburger Wald (Halle)  und GC Maienfeld gespielt wurden.

Die 20köpfige, überwiegend aus Senioren bestehende Reisetruppe, wohnte im renommierten Hotel Klosterpforte in Marienfeld. Nicht so gut waren die Wetterbedingungen, auch wenn wir keinen Dauerregen hatten, so waren doch die Plätze Gütersloh und Teutoburger Wald  stark beeinträchtigt, so dass beide Plätze für E-Cars gesperrt waren, da nutzte es auch nichts das eine ausreichende Anzahl reserviert war. Also hieß es laufen.

Auf Grund des bergigen Geländes des GC Teutoburger Wald – der macht seinem Namen Ehre – haben nur 12    Teilnehmer die volle Runde gespielt und wussten dann, das unser Platz nur leicht hügelig ist. Den anderen Teilnehmern wurde für einen alternativen 9-Loch-Cours die Cars genehmigt.

Am dritten Tag spielten wir im GC Marienfeld, wo der Platz zwar auch nass war, aber ansonsten schon normale Verhältnisse herrschten.

Die Geselligkeit der erfahrenen Reisetruppe hat unter den Wetterverhältnissen nicht gelitten, zudem wir abends im Hotel Klosterpforte bei einer Bewirtung auf hohem Niveau und hervorragendem Service entschädigt wurden.

Sieger und Platzierte waren:

GC Gütersloh: 1. Brutto: Wilhelm Heider, Netto: 1. Frank Glaubitz, 2. Wolfgang Schnitger, 3. Herbert Löffler:

GC Teutoburger Wald: 1. Brutto: Achim  Conrad, Netto: 1. Frank Glaubitz, 2.Joachim Tölle, 3. Wolfgang Schnitger

GC Marienfeld: 1. Brutto: Wilhelm Heider, Netto: 1. Wolfgang Schnitger,2. Dr. Jochen Tschirner, 3. Carsten Schmidt