Jungsenioren schaffen Aufstieg in Liga 3
26.06.2016
Jungsenioren halten Klasse
17.08.2017

Jungsenioren gewinnen erstes Punktspiel

Christian Pretsch

Am 20.05 fand das Punktspiel der Jungsenioren im GC Rehburg-Loccum statt. Nachdem die Jungsenioren im letzten Jahr aufgestiegen waren, galt es sich in der neuen Liga zu beweisen.

In den morgendlichen Vieren traten Andreas Graf mit Udo Spellerberg, Detlef Kern und Christian Pretsch sowie Marek Goluchowski und Phillip Zurmöhle  gegen die Mannschaft „Gleidingen 2“ an. In den Vieren konnten sich Detlef Kern/ Christian Pretsch sowie Marek Goluchowski und Phillip Zurmöhle durchsetzen, so dass es mittags 2:1 für den GC Weserbergland stand. In den Einzeln am Nachmittag konnte Andreas Graf einen frühen Sieg vermelden. Der eingewechselte Ralph Schneider konnte auf der 16 sein Spiel 4 auf 2 gewinnen. In allen restlichen Einzeln fiel die Entscheidung erst an Loch 17 und 18. Udo Spellerberg konnte an der 17 einen „Wadenbeißer“-Put versenken und so den Sieg sichern. Marek Goluchowski konnte sein Spiel auf dem Grün der 18 für sich entscheiden. Christian Pretsch hat sein Spiel auf der 18 geteilt. Der Endstand lautete damit 6,5 zu 2,5 für den GC Weserbergland.

Am 12. August folgt das zweite Punktspiel, in dem sich dann entscheidet, ob die Jungseniorenmannschaft den erneuten Aufstieg schaffen kann.