Spannender Saisonauftakt der Liga-Damen
04.05.2015
LIGA-DAMEN BEENDEN DIE SAISON
29.09.2015

Liga-Damen erkämpfen ein Unentschieden

Edda Winter
Die 4. Runde der in der Seniorinnenliga Niedersachsen in der Gruppe 2 D auszutragenden Wettkämpfe wurde am 30. Juli auf unserem Platz durchgeführt. Captain Marlies Siemen, verantwortlich für Organisation, Ablauf und das leibliche Wohl, hatte alles perfekt geordnet. Unser Pro Thorsten Stein, der sich sehr für uns Liga-Damen einsetzt und sich auch mit unseren Erfolgen oder Niederlagen identifiziert, stimmte die Mannschaft mit einer kurzen Einweisung und letzten Tipps auf den Wettkampf ein. Uta Meyer, neu im Team, fieberte mit höchster Anspannung dem Spielbeginn entgegen.
Die Damen aus Hedwigsburg, die bislang noch keine Niederlage, wohl aber ein Unentschieden hinnehmen mussten, waren unsere Gegnerinnen. Pro Thorsten Stein und Captain Marlies Siemen verfolgten am Rande der Fairways den Verlauf der einzelnen Wettkämpfe. Wechselhaftes Wetter, zwischendurch regnete es ziemlich stark, erschwerte das Spiel. Elke Raphael entschied mit 2 auf 1 das Spiel zu ihren Gunsten. Besonders Stolz und erleichtert verkündete Uta Meyer, mit 3 auf 2 den Wettkampf gewonnen zu haben. Wir gratulieren ihr! Uta ist damit in der Mannschaft „angekommen“. Souverän, verlässlich wie immer, bezwang Edda Winter mit 4 auf 3 ihre Gegenerin, der sie aber neidlos zuerkannte, eine starke Spielerin zu sein. Leider entglitt Marion Eigener auf Bahn 18 der Erfolg und sie musste sich 0 auf 1 geschlagen geben. Ingrid Türpitz, normalerweise die stärkste Kraft der Mannschaft, konnte wegen gesundheitlicher Einschränkungen nicht den vollen Einsatz geben und musste, wie auch Marjolein Idel, eine Niederlage hinnehmen.
Mit jeweils drei gewonnenen und drei verlorenen Einzelspielen trennten sich die Mannschaften mit einem Unentschieden.