Liga-Damen einsatzbereit für 2016
21.11.2015

Saisonausklang der Seniorinnenliga-Damen

Marion Eigener/Edda Winter

Mit einem internen Turnier wollten die Liga-Damen der Saison einen sportlichen Ausklang geben. Die Damenmannschaft ist in einer neuen Aufstellung erstmals zu den diesjährigen Loch-Wettspielen  angetreten. In regelmäßigen wöchentlichen Trainingseinheiten mit Pro Andrew Cowan bereiteten sich die Damen auf ihren Einsatz vor.

Für ein erfolgreiches Turnier ist nicht nur spielerisches Können, sondern auch Regelwissen erforderlich. Beides wird in den Trainingsstunden ausführlich vermittelt. Anfangs verfügten etwa drei Viertel der Damen über keinerlei Erfahrungen im Mannschaftswettspiel. So war die psychische Belastung für diese Damen eine völlig neue Erfahrung, denn nun musste eine Gegnerin im Einzel-Lochspiel besiegt werden.

Damit ist nur die Anzahl der gewonnenen Löcher entscheidend für den Sieg oder die Niederlage, nicht das Brutto- bzw. Nettoergebnis. Wenngleich das Ziel des Klassenerhalts in der Liga 3D verfehlt wurde, so konnte aber Captain Marion Eigener feststellen, dass die Mannschaft offensichtlich zusammengefunden hat. Auch die Analyse der Wettspielergebnisse zeigte vom dritten Turnier an, dass unsere Mannschaft den anderen in der Liga 3D spielenden Mannschaften durchaus ebenbürtig war. Insofern lässt sich eine positive Bilanz ziehen und wir sehen den Wettkämpfen des Jahres 2017 frohen Mutes entgegen.

mannschaft-5

V.l.: Ingrid Türpitz, Helga Nunnenkamp, Gaby Herzig, Uta Meyer, Edda Winter, Iris Effenberger, Hannelore Traupe, Ines Röhe, Marion Eigener, Nanni Tigges